POLIZEIBERICHT

Unfall beim Korrigieren

Westhausen. Ein 57-jähriger Lkw-Fahrer ordnete sich am Donnerstagmorgen an der Ausfahrt von der BAB 7 an der Ampelkreuzung zur B 29 fälschlicherweise auf die Linksabbiegespur in Richtung Aalen ein, obwohl er nach rechts abbiegen wollte. Als er seinen Irrtum bemerkte setzte er gegen 8.15 Uhr kurz zurück und stieß gegen den bereits hinter ihm stehenden Pkw BMW eines 35-Jährigen.Schaden: 2000 Euro.
© Gmünder Tagespost 21.11.2014 21:41
732 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.