Der Müll in Zahlen

2015 wird der „Abfallhaushalt“ im Ostalbkreis 21,2 Millionen Euro kosten. Dieser Betrag sei aufgrund der gültigen Gebührenordnung und der zu erwartenden Müllmengen gedeckt, stellt die Kreisverwaltung fest. Eine Änderung der Gebühren ist somit nicht nötig. Wi
© Gmünder Tagespost 26.11.2014 20:58
1556 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.