Bunt kostümiert durchs Heilig-Kreuz-Münster

Die Kinder des Gmünder Kindergartens St. Paul gestalteten am Sonntag den Faschingsgottesdienst im Münster. Mit Liedern, Tänzen und einem Rollenspiel zum Thema "Froh zu sein bedarf es wenig" begeisterten die Kinder ihre Familien und weitere Besucher. Für die Kinder war es etwas ganz besonderes, in Faschingskostümen am Gottesdienst teilzunehmen; auch manch ein Erwachsener ließ sich das nicht nehmen.
© Gmünder Tagespost 24.02.2004 00:00
179 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.