POLIZEIBERICHT

Kleinbrand selbst gelöscht

Schechingen. Am Dienstagmorgen gegen 2.35 Uhr rückte die Schechinger Feuerwehr in die Bannholzstraße aus. Die Hausbesitzerin konnte das Feuer auf ihrer Holzterrasse aber selbst löschen. Den Ermittlungen zufolge wurde es durch heiße Asche aus dem Kaminofen ausgelöst. Die Asche war in einem Behältnis auf der Terrasse abgestellt.
© Gmünder Tagespost 02.12.2014 22:46
836 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.