Martinusschüler schenken Freude

Dass Freude schenken auch Freude bringt, das erlebten Schüler der Martinusschule. Vom Weihnachtswunschbaum „pflückten“ sie den Wunsch eines Mädchens nach einem New Yorker-Gutschein. Das Geld dafür haben die Schüler in der Cafeteria in der Stauferschule erarbeitet. Am Montag, 15., 9 bis 17 Uhr sowie Dienstag, 16. Dezember, 9 bis 14 Uhr gibt die Aktion Familie die Geschenke aus.
© Gmünder Tagespost 10.12.2014 18:31
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.