Leserbeiträge

Boykott VFR-Fans gegen RB Leipzig

Liebe VFR-Supporter,

habe den Boykott gegen RB Leipzig nicht wirklich verstanden. RB Leipzig habt ihr damit nicht geschadet. Die ca. 30 Fans hat man teilweise mehr gehört als den eigenen Anhang.

Ihr habt meiner Ansicht nach genau das Gegenteil bewirkt. Vielleicht wäre mit eurer Anfeuerung in der zweiten Halbzeit der Ball im Tor gelandet.

Denkt mal drüber nach

Jochen Hadlik, Aalen

© Dörthe Hadlik 18.12.2014 08:30
8185 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben

Kommentare

Klaus Pieper

Ich kann dem nur zustimmen, was Herr Hadlik schreibt.

Ich denke der VfR wäre froh einen Sponsor wie Red Bull zu haben.

Liebe Fans, schaut doch mal über den Tellerrand hinaus; es gibt viele Vereine die ohne dicke fette Sponsoren nicht in der 1.oder 2. Liga spielen würden, und das nicht nur in Deutschland.

 Also, im nächsten Heimspiel wieder dabei sein und immer weiter nach vorn, dann bleiben wir auch in Liga 2.