GLÜCKWÜNSCHE ZU WEIHNACHTEN 2014

Menschen engagieren sich ehrenamtlich. Für Senioren. Für Kinder. Für Arme. Für Integration. Für Kranke. In Vereinen. In Förderkreisen. In Gemeinschaften. In Freundeskreisen.Tausende Menschen in und um Gmünd machen mit.Die Gmünder Tagespost stellt einige von ihnen vor.

Gutes Netzwerk in der Stadt


Der Förderverein für Kinder und Jugendliche Heubach e.V. übernimmt wesentliche Aufgaben der Kinder- und Jugendbetreuung in Heubach und hat seine Aufgabengebiete und Angebote stetig ausgebaut. Eine selbst gebaute Krippe agiert als Adventskalender in der Vorweihnachtszeit.

Weiter

© Gmünder Tagespost 24.12.2014 15:07
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.