Hier schreiben die Burgstuhlhexen Göggingen

„Unser neuer, etwas anderer Rathaussturm“ Unter diesem Motto stürmen die Gögginger Burgstuhl-Hexen in diesem Jahr „IHR“ Rathaus.

Um 16.16 Uhr werden die Hexen das Rathaus stürmen u. Bürgermeister Walter Weber mit Hilfe der Gögginger Schul- u. Kindergartenkinder gefangen nehmen.
Gefesselt, geschnürt u. am Pranger wird er dann durchs Dorf geführt.Der Marsch führt vom Rathaus, entlang der Unteren Straße, bis hin zum „Hennahaus“ (KTZV).Mit schrägen Tönen sorgen die „Schraddaberg Klopfer“ aus Essingen für die musikalische Begleitung.Um 17.17 Uhr wird dann am Kleintierzuchtverein die alljährliche Rede verlesen.Nach Entmachtung des Gemeindeoberhauptes kann man sich auf auf ein gemütliches Beisammen freuen.
Auch der traditionelle Kinderfasching wird am So 15.Februar von den Göggingern Hexen ausgerichtet. Für Unterhaltung sorgen die Mini -und die Hexengarde der Burgstuhl-Hexen,die Herliköfer Garden, sowie DJ Alex u. als Highlight steht der Zauberer Rondini auf dem Programm. Die Veranstaltung beginnt um 13.30 Uhr in der Gemeindehalle Göggingen.

© Burgstuhlhexen Göggingen 31.01.2015 15:47
3588 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.