Harmonika Club Hofen spendet an Kinderhospiz

In einer kleinen Feierstunde übergab der Harmonika Club Hofen den Spendenerlös seines Benefizkonzerts. Nach einer kurzen Begrüßung und Rückblick auf das Konzert, was Vorstandsmitglied Sylvia Buck übernahm, wurde die Spende von 1100 Euro an Georg Gärtner vom Kinderhospizdienst Ostalb überreicht. Der Spendenerlös soll unter anderem auch für die Familien zur Freizeitgestaltung verwendet werden. (Foto: privat)
© Gmünder Tagespost 10.02.2015 16:25
810 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.