Zum Dampfen

Zum Artikel „Die Dampfergemeinde wächst“:
Als aufmerksamer Schwäpo-Leser rieb ich mir bei der letzten Samstagausgabe der Ellwanger Seite verwundert die Augen. Mit einer dreiviertel Seite wurde ich mit einem Bericht über das Dampfrauchen konfrontiert. Ich fragte mich, wie viele Schwäpoleser interessiert denn dieses Thema? Zwei bis drei oder vielleicht fünf Prozent, wenn es hochkommt. Mehr kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Es wird doch eher in der Presse vor den gesundheitlichen Gefahren des Rauchens gewarnt. Dazu noch eine traumhafte kostenlose Werbung für eine Neueröffnung, wovon jeder ortsansässige Einzelhändler nur träumen kann. Man muss sich schon fragen, wie tief ist das Niveau der Ellwanger Seite gesunken? Gibt es denn keine aktuelleren und informativen Themen mehr, die einen täglichen Zeitungsleser wirklich interessieren könnten?
Robert Hauber, Ellwangen
© Gmünder Tagespost 10.02.2015 19:49
1683 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.