AquaCycling neuer Kurs im Hallenbad

Fit durch Radeln im Wasser
Ein besonderes Fitness-Angebot gibt’s im Hallenbad Leinzell: AquaCycling steht auf dem Programm.Leinzell. AquaCycling ist ein Trendsport, der die Effektivität von klassischem Radeln an Land mit den positiven Eigenschaften des Wassers verbindet, die auch bei anderen Aqua-Fitness-Kursen genutzt werden.
AquaCycling wird von der DLRG Schechingen–Leinzell in einem Kurssystem von jeweils zehn Stunden mit einer effektiven Trainingszeit von jeweils 45min im Leinzeller Hallenbad angeboten. Die Fahrräder stehen in 1,30 m tiefen Wasser und werden an die Körpergröße angepasst. Um eine persönliche Betreuung zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl pro Kurs begrenzt. Das Training erfolgt durch geschultes Fachpersonal. Am Mittwoch, 25.Februar, startet der Kurs. Ansprechpartner ist Thomas Wiedmann unter vorsitzender@schechingen-leinzell.dlrg.de oder Donnerstags ab 18 Uhr im Hallenbad unter (07175) 998 220.
© Gmünder Tagespost 20.02.2015 19:50
460 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.