Kartellverfahren Forst und B 29

Aalen. Der Kreistag des Ostalbkreises tagt am Dienstag, 24. Februar, um 17 Uhr im Landratsamt in Aalen. Themen sind die Anmeldung der B 29 für den Bundesverkehrswegeplan, die Ergebnisse des Wettbewerbsverfahrens zur EU-Strukturförderperiode 2014-2020, der Stand des Kartellverfahrens im Forst sowie der Neubau einer Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in Schwäbisch Gmünd.
© Gmünder Tagespost 20.02.2015 20:42
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.