Schibären aus Lindach am Jochberg

Eine bunt gemischte Gruppe von 40 Lindacher Schibären machte das Skigebiet von Jochberg/Kitzbühel unsicher. Übernachtet wurde auf der Sonnalm, mitten im Skigebiet. Das Wetter zeigte sich an allen drei Tagen von seiner Sonnenseite und so wurden bei besten Schneeverhältnissen zahlreiche Pistenkilometer zurückgelegt. Alle Teilnehmer freuen sich bereits jetzt auf eine Wiederholung 2016.
© Gmünder Tagespost 23.03.2015 20:47
491 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.