POLIZEIBERICHT

Automotor brennt

Ellwangen-Schönenberg. Auf der L 1060 zwischen Rattstadt und Ellwangen-Ziegelberg brannte, wie die Polizei vermutet, wegen eines technischen Defekts ein Auto. Da die Freiwilligen Feuerwehr Ellwangen zügig eintraf, konnte der Motorbrand schnell gelöscht werden. Den Sachschaden beziffert die Polizei mit 1000 Euro.
© Gmünder Tagespost 29.03.2015 19:23
1466 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.