AUS DEM GEMEINDERAT

Kippen am Königsturm

Der Eingangsbereich des Königsturms werde in wachsendem Maße mit weggeworfenen Kippen verunreinigt. Diese Klage des Arbeitskreises Alt-Gmünd überbrachte Stadtrat Rolf Crummenauer (CDU). Das werde sich wohl erst im Zusammenhang mit der Gestaltung des Deyhle-Areals lösen lassen, meinte OB Richard Arnold.
© Gmünder Tagespost 01.05.2015 21:25
1226 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.