KURZ UND BÜNDIG

Letztmals Führung an der Westseite

Das Landesamt für Denkmalpflege und die Stadtverwaltung bieten am Freitag, 8. Mai, letztmals eine Führung vor der Westseite der Basilika an. Beginn ist um 15 Uhr, Treffpunkt ist am Bauschild. Die Führung durch den Grabungsleiter, Herr Weiß, ist kostenlos. Die Grabungsfläche wird dann im Verlauf der nächsten Woche zugeschüttet.
© Gmünder Tagespost 06.05.2015 18:57
553 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.