KURZ UND BÜNDIG

Schockenhoff-Vortrag wird nachgeholt

20 Jahre ökumenischer Hospizdienst: Der aus diesem Anlass geplante Vortrag mit Prof. Dr. Eberhard Schockenhoff zum Thema „Was heißt menschenwürdig sterben?“ am vergangenen Dienstag musste kurzfristig abgesagt werden, weil der Referent aufgrund des Streiks der Bahn nicht anreisen konnte. Der Hospizdienst teilt nun mit, dass der Vortag zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt wird.
© Gmünder Tagespost 06.05.2015 20:07
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.