POLIZEIBERICHT

Taxi contra Wildschein

Alfdorf. Ein Taxi-Fahrer konnte einem Wildschwein nicht mehr ausweichen, das am Dienstag kurz vor 24 Uhr die Landesstraße beim Haghof querte. Während am Auto durch den Zusammenstoß ein erheblicher Frontschaden in Höhe von 3500 Euro zu verzeichnen ist, lief das Tier zurück ins Grüne.
© Gmünder Tagespost 06.05.2015 22:27
946 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.