POLIZEIBERICHT

Lkw verliert Papierschlamm

Aalen-Unterkochen. Ein Lkw-Lenker fuhr auf der Ulmer Straße in Richtung Burgstallkreisel. Dabei verlor der Lkw größere Mengen an Papierschlamm. Die Freiwillige Feuerwehr Aalen verständigt, die mit zwei Fahrzeugen und sechs Mann ausrückte. Der Bauhof der Stadt Aalen war mit einer Kehrmaschine eingesetzt. Den Ermittlungen der Polizei zufolge hatte der Lkw-Lenker die Heckklappe nicht vorschriftsmäßig gesichert.
© Gmünder Tagespost 06.05.2015 22:37
694 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.