KURZ UND BÜNDIG

Wohnflächenentwicklungskonzept

Über das Wohnflächenentwicklungskonzept für die Stadt Ellwangen berät der Gemeinderat erneut auf der Sitzung am Donnerstag, 21. Mai, um 17 Uhr im Ellwanger Rathaus. Außerdem auf der Tagesordnung: Information zur LEA, Neubesetzung von Ausschüssen, Umbau und Erweiterung der Buchenbergschule, Sanierungsgebiet um den Karl-Wöhr-Platz sowie die Aufhebung des sogenannten „Biercents“ bei den Heimattagen.
© Gmünder Tagespost 18.05.2015 19:35
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.