POLIZEIBERICHT

8000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Glücklicherweise unverletzt blieben die Beteiligten eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmorgen ereignete. Gegen 7.40 Uhr missachtete der Fahrer eines Sattelzuges im Einmündungsbereich Buchstraße / Benzholzstraße die Vorfahrt eines von rechts kommenden Autos. Bei der Kollision entstand ein Gesamtschaden von rund 8000 Euro.
© Gmünder Tagespost 18.05.2015 20:41
1144 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.