Zufahrt zum Ellert eingeschränkt

Essingen/Mögglingen. Ab Donnerstag, 21. Mai, wird die Zufahrtsstraße zur Deponie Ellert abgefräst und mit einem neuen Belag versehen. Zeitweise steht für den Anliefer- und Abgangsverkehr nur eine Fahrspur zur Verfügung. Die GOA empfiehlt Privatanliefern, während der Sanierungsarbeiten auf andere Wertstoffhöfe auszuweichen.
© Gmünder Tagespost 18.05.2015 20:45
2138 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.