POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Rainau. Auf der Landesstraße 1029 stieß am Donnerstagmorgen ein 47-jähriger Fiat-Fahrer zwischen Haisterhofen und Dalkingen, gegen 5.30 Uhr mit einem die Fahrbahn querenden Reh zusammen. Das Tier wurde dabei getötet, am Fiat entstand Sachschaden von rund 3000 Euro.
© Gmünder Tagespost 29.05.2015 00:38
1473 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.