Hallensporttag in Weiler

Die Kinder der Grundschule Weiler reisten dieses Jahr bei ihrem Hallensporttag in den „Wilden Westen“. Die Cowboys und Indianer hatten allerlei Prüfungen an zehn Stationen zu bestehen. auch die Eltern halfen mit und ermöglichten so die Durchführung dieses Sporttags, zu dem auch ein stärkendes Vesper gehörte. (Foto: privat)
© Gmünder Tagespost 29.05.2015 20:24
858 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.