Kornblumen unterm Hohenrechberg erfreuen des Wanderers Auge

Vor Jahren musste man sie noch suchen: blaue Kornblumen und roten Klatschmohn. In diesen Tagen sind sie wunderbare Farbtupfer in den Getreidefeldern. Welch faszinierende Motive sich an einem Sonntagvormittag einfangen lassen, finden Sie auf der GT-Facebook-Seite. (Foto: Länge)
© Gmünder Tagespost 16.06.2015 20:13
1204 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.