Geschichten am Königsturm

Schwäbisch Gmünd. Der Königsturm ist heutzutage als Aussichtturm bekannt. Doch das alte Gemäuer kann mehr erzählen. Aus den Tagen, wo er ein wichtiger Pfeiler der Stadtmauer war, über das benachbarte Judenviertel und über die dunklen Seiten der Stadtgeschichte erzählt Marlene Grimminger am Freitag, 26. Juni, um 18.30 Uhr. Anmeldung bis 19. Juni bei der VHS unter Tel. (07171) 925150 oder www.gmuender-vhs.de.
© Gmünder Tagespost 16.06.2015 21:55
540 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.