KURZ UND BÜNDIG

Märchenabend in ehemaliger Synagoge

Die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ bittet am Freitag, 19. Juni, um 19 Uhr zum Märchenabend in die ehemalige Synagoge nach Oberdorf. Ute Hommel, Ingrid Raschka und Helga Schwarting bringen jüdische Märchen, Peter Epple spielt Akkordeon. Zudem gibt's jüdisches Gebäck und koscheren Wein. Eintritt: fünf Euro.
© Gmünder Tagespost 16.06.2015 22:23
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.