Mit Hammer gegen Brüstung

Waldstetten. Mit Hammerschlägen ist eine etwa 15 Meter lange Brüstungsabdeckung vor einer Penthouse-Wohnung in der Bettringer Straße in Waldstetten beschädigt und zerkratzt worden, teilt die Polizei mit. Die Sachbeschädigung wurde am Dienstag bemerkt, kann aber schon bis zum 11. Mai zurückliegen. Der Sachschaden wird auf rund 4000 Euro geschätzt.
© Gmünder Tagespost 24.06.2015 19:43
791 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.