POLIZEIBERICHT

Krad schneidet Kurve

Unterschneidheim. Am Freitag um 15.45 Uhr hat es in Unterschneidheim gekracht. Ein 20-jähriger Kradfahrer wollte von der Uhlandstraße nach links in die Schillerstraße einbiegen. Er schnitt laut Polizei die Kurve und prallte mit einem von der Schillerstraße kommenden Passat eines 57-Jährigen zusammen. Schaden: rund 1000 Euro.
© Gmünder Tagespost 05.07.2015 20:40
953 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy