Radcodierung in Böbingen

Böbingen. Die nächste Möglichkeit zur Fahrrad-Codierung gegen Diebstahl durch den Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) besteht am Samstag, 11. Juli, bei der Veranstaltung zur Eröffnung des neuen Radwegs zwischen Zimmern und Böbingen. Die Aktion läuft am ADFC-Infostand von 12 bis 17 Uhr statt. Mitzubringen ist ein Kaufnachweis oder der Personalausweis.
© Gmünder Tagespost 08.07.2015 19:19
529 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.