POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Unterschneidheim. Zwischen Nordhausen und Zipplingen erfasste am Dienstagmorgen der 22-jährige Fahrer eines BMW ein gegen 0.30 Uhr die Fahrbahn überquerendes Reh. Das Tier wurde bei der Kollision getötet; am Fahrzeug entstand Sachschaden von zirka 3000 Euro.
© Gmünder Tagespost 08.07.2015 22:09
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.