Krankenhaus zu

Das Lauinger Krankenhaus wurde gestern endgültig geschlossen. Zu der Entscheidung führten vor allem steigender Kostendruck im Gesundheitswesen und die räumliche Nähe zur Dillinger Klinik. Das Lauinger Krankenhaus war vor rund 100 Jahren eröffnet worden. Die Gebäude werden nun von Lauinger Elisabethenstiftung übernommen, die behinderte Frauen betreut.
© Gmünder Tagespost 20.03.2004 00:00
286 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.