Windspiele erklingen im DRK

Die Kinder im Ferienprogramm trafen sich beim DRK, um hell erklingende Windspiele zu basteln. Aus Tontöpfen wurde mit etwas Farbe das Grundgerüst für die Windspiele gestaltet. Mit Hilfe von Klangstäben und Girlanden aus Federn, Muscheln und bunten Knöpfen wurden die Tontöpfe zu Musikinstrumenten. Die Kinder hatten viel Spaß, jedes Windspiel ist individuell. (Foto: privat)
© Gmünder Tagespost 19.08.2015 15:26
767 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.