POLIZEIBERICHT

Dachrinne beschädigt

Heubach. Auf rund 1500 Euro wird von der Polizei der Sachschaden geschätzt, den der Fahrer eines unbekannten gelben Transportfahrzeuges verursachte, als er bei einem Wendemanöver die Dachrinne eines Gebäudes in der Franz-Keller-Straße eindrückte. Der Unfall dürfte sich nach Schätzungen der Polizei entweder am Montag oder am Dienstag ereignet haben. Hinweise nimmt die Polizei Heubach unter Tel. (07173) 8776 entgegen.
© Gmünder Tagespost 16.09.2015 21:44
1033 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.