POLIZEIBERICHT

Reh läuft in Auto

Neresheim. Ein Reh verursachte am Dienstagabend einen Sachschaden von rund 2500 Euro, als es kurz vor Mitternacht die Kreisstraße zwischen Dorfmerkingen und Elchingen querte. Das Tier wurde dort vom Auto eines 40-jährigen Fahrers erfasst und flüchtete nach dem Zusammenstoß in den Wald.
© Gmünder Tagespost 16.09.2015 22:26
969 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.