POLIZEIBERICHT

Reifen verursacht Unfall

Schwäbisch Gmünd. Aus bisher unbekannten Gründen löste sich am Sonntag gegen 12.50 Uhr auf Höhe des Gewerbegebiets ein Reifen des Mercedes eines 28-jährigen Fahrers. Das Rad rollte auf die Gegenfahrbahn und beschädigte einen entgegenkommenden BMW. Der Gesamtschaden wird von auf zirka 6 000 Euro beziffert.
© Gmünder Tagespost 21.09.2015 22:17
975 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.