POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Verkehrsbedingt musste eine 66-Jährige Autofahrerin am Sonntagnachmittag auf der Kreisstraße 3279 Höhe Einmündung Unterer Haldenhof anhalten. Dies erkannte ein 45-Jähriger zu spät und fuhr mit seinem Auto auf. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von circa 600 Euro.
© Gmünder Tagespost 28.09.2015 21:39
1010 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.