POLIZEIBERICHT

Reptil aus Haus gestohlen

Oberkochen. In der Zeit von Freitag bis Sonntagabend wurde in eine Wohnung in der Weingartenstraße ein Einbruch verübt. Als der Wohnungsbesitzer nach Hause kam, stellte er fest, dass Möbel verrückt waren. Bei einer näheren Betrachtung fehlte ein nicht genau feststellbarer Geldbetrag und ein Kleinreptil, das der Mann als Haustier hielt. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro.
© Gmünder Tagespost 28.09.2015 21:41
918 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.