POLIZEIBERICHT

Wildschwein getötet

Bopfingen. Kurz nach 1 Uhr am Sonntagmorgen hat ein 37-Jähriger mit seinem Auto ein Wildschwein erfasst, das die Röttinger Höhe auf der B 29 querte. Das Borstentier wurde bei der Kollision getötet, am Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 2000 Euro.
© Gmünder Tagespost 28.09.2015 21:41
1289 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.