Erntedank

Gedanken zum Thema: „Erntedank“:
Wir singen: „Was uns die Erde gutes spendet“.Wir vergaßen es. Unsere Großväter würden sich im „Grabe umdrehen“ und der EU einen „....tritt versetzen!“ Wer sich die Rede vom Papst vor dem UN-Sicherheitsrat angehört oder verfolgt hat, weiß, dass er recht hat. „Gottes Schöpfung bewahren oder zerstören?“ Also Marsch – alles zurück. Oh nein: Die Türkei will ja auch noch in die EU und nimmt dafür Flüchtlinge auf, obwohl sie alle Menschenrechte mit Füßen, beziehungsweise mit Gewehren tritt. Aber es geht ja wie immer um Geld, Gier, Macht. Alles zum Wohle der Industrie und wer bezahlt das alles? Wie immer der dumme Michel. Monika Ullmann, Neuler
© Gmünder Tagespost 06.10.2015 16:18
1090 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.