Wie Vollweiber Alltagschaos meistern

Kabarett im Pfahlbronner Herbst
Der Pfahlbronner Herbst hält einen mundartlichen Leckerbissen bereit. Die Kabarettistinnen Gesa Schulze-Kahleyß, bekannt als Emma vom i-Dipfele, und Christiane Maschajechi, Nachrichtensprecherin beim SWR-Hörfunk, wollen die Lachmuskeln der Besucher gehörig strapazieren.Alfdorf-Pfahlbronn. Zwei Vollweiber, Gesa Schulze-Kahleyß und Christiane Maschajechi, treffen beim Pfahbronner Herbst am Wochenende aufeinander. Die eine, lebenserfahren, meistert überlegen die Katastrophen des Alltags. Die andere, ein bisschen jünger, trotzt dem Älterwerden und ist auf ewiger „Männer-Caschting-Tour“. Beide eint ihre „freche Gosch“, und so heißt auch ihr Programm logischerweise „Freche Gosch hoch zwei“. Die Kabarettistinnen Gesa Schulze-Kahleyß und Christiane Maschajechi treten beim Pfahlbronner Herbst am Samstag, 10. Oktober, um 20 Uhr im Bürgerzentrum in Pfahlbronn auf, Saalöffnung ist um 18.30 Uhr. Karten gibt’s im Vorverkauf bei der Volksbank Welzheim, Filiale Pfahlbronn. Der Eintritt kostet 13,50 Euro im Vorverkauf, 15 Euro an der Abendkasse.
© Gmünder Tagespost 06.10.2015 18:10
757 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.