KURZ UND BÜNDIG

Provence – Land der Sinne und Düfte

Hans-Werner Bell hält am Mittwoch, 21. Oktober, um 19 Uhr im Seelhaus in Bopfingen einen Vortrag über die „Provence – Land der Sinne und Düfte“. Er zeigt Bilder der blühenden Lavendelfelder und vom Besuch einer Parfümfabrik. Eintritt frei, Spenden erbeten. Mit Anmeldung unter (07361) 813243-0 oder im Internet unter www.vhs-ostalb.de. Im VHS-Programm ist der Vortrag irrtümlich für den 14. Oktober angekündigt.
© Gmünder Tagespost 12.10.2015 22:17
417 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.