KURZ UND BÜNDIG

Seniorennachmittag in Hülen

Wegen der Bombenangriffe auf Stuttgart holte 1944 der Leiter der Holzabfuhrkolonne seine Familie „aufs Land“. Sein Sohn, der damals beim Förster Renninger auf der Kapfenburg wohnte, wird am 5. November in der „Alten Post“ in Hülen über diese Zeit berichten. Bürgermeister a.D. Werner Kowarsch steuert historische Bilder bei.
© Gmünder Tagespost 28.10.2015 20:32
302 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.