POLIZEIBERICHT

Rotlicht missachtet

Mutlangen. Auf rund 15 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den eine 18-jährige Autofahrerin am Dienstag verursachte. Die Fahranfängerin wollte von der Bundesstraße 298 in die Deinbacher Straße abbiegen. An der Kreuzung missachtete die 18-Jährige das Rotlicht der Ampel, und es kam im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß mit dem Auto einer 30-Jährigen. Beide Fahrzeuglenkerinnen blieben unverletzt.
© Gmünder Tagespost 28.10.2015 21:52
821 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.