Busfahrer übersieht Vorfahrt

Sachschaden in Höhe von 14000 Euro
  • Symbolbild.

Abtsgmünd. An der Kreuzung Gaildorfer Straße Hauptstraße missachtete am Donnerstagmittag gegen 12 Uhr ein 62-jähriger Bus-Fahrer beim Linksabbiegen die Vorfahrt einer von links kommenden 46-jährigen Fiat-Fahrerin. Beim Zusammenstoß blieben alle Fahrzeuginsassen unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf 14000 Euro.

© Gmünder Tagespost 29.10.2015 15:35
1753 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.