BOGENPLATZ IN EBNAT
Erfolgreiches Projekt
Der Sturm Gonzalo hatte den Bogenplatz beschädigt. Aus sicherheitstechnischen und optischen Gründen wollte der RSV Ebnat den Bogenplatz mit einem neuen Zaun versehen und ihn dadurch in seinen ursprünglichen Zustand wieder zurückführen. Benötigt wurden 500 Euro. Mit 117 Prozent Finanzierung bleiben noch 85 Euro übrig.
© Gmünder Tagespost 29.10.2015 19:26
1172 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.