POLIZEIBERICHT

Wildschwein gegen Auto

Rosenberg. Auf der L 1060 erfasste eine 33-Jährige mit ihrem Peugeot am Mittwoch gegen 22 Uhr zwischen Hohenberg und Ohrmühle ein die Fahrbahn querendes Wildschwein. Während das Borstentier den Zusammenstoß überlebte und im angrenzenden Gelände verschwand, entstand am Fahrzeug Sachschaden von rund 2500 Euro.

© Gmünder Tagespost 29.10.2015 19:30
967 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.