POLIZEIBERICHT

2000 Euro Sachschaden

Iggingen. An der Auffahrt zur Bundesstraße 29 in Richtung Aalen musste am Mittwochnachmittag eine Autofahrerin anhalten, da sie wegen eines Lastwagens nicht auf die B 29 einfahren konnte. Dies erkannte ein nachfolgender Fahrer zu spät und fuhr mit seinem Lkw auf. Beide Fahrzeuglenker blieben unverletzt; der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.
© Gmünder Tagespost 29.10.2015 19:36
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.