Bahnsozialwerk in Besenwirtschaft

Der Abschluss der Ausflüge des Bahnsozialnetzwerks führte in eine Besenwirtschaft. Über den Schwäbisch Fränkischen Wald ging es nach Pfedelsbach, wo die Reisegruppe ein „Besenbuffet“ erwartete. Nach dem Essen ging es weiter ins Weinbaumuseum Anschließend ging es zurück in den Besen zu selbst gemachten Kuchen und Kaffee und einem guten Viertele. (Foto: privat)
© Gmünder Tagespost 17.11.2015 19:12
746 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.