Landstraße gesperrt

Die L 2221 in Unterschneidheim muss zwischen den Einmündungen Sechtengasse und Ziegelhütte wegen Belagsarbeiten vollständig gesperrt werden. Falls es das Wetter zulässt, wird am Mittwoch, 7. April, ab 7 Uhr gearbeitet. Die Sperrung kann dann tags darauf um 8 Uhr enden. Der Verkehr wird innerorts umgeleitet.
© Gmünder Tagespost 06.04.2004 00:00
394 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.